Konische Ringklappenflöte J. M. Bürger Strassburg

Die Flöten von Julius Max Bürger, der 12 Jahre auf Wanderschaft war (unter anderem bei Boehm und Mendler) bevor er sich 1881 in Strasbourg niederließ, gelten als ungewöhnlich klangschön und rein in der Intonation (trotz der konischen Bohrung entspricht die Griffweise der heutigen Querflöte).

Die Flöte wurde in meiner Werkstatt sorgfältig restauriert und ist in einem sehr guten Erhaltungszustand. Dunkelbraunes Cocos-Holz, geschmiedete Neusilberklappen, geschlossen Gis.

Preis: 3790 Euro VERKAUFT


Konische Ringklappenflöte Julius Max Bürger Strassburg

Weitere Informationen anfordern
Ihr Name, Vorname*
Ihre E-Mailadresse*
Ihre Nachricht an uns